Verlustmeldung
Fundbüro

Aushändigen von Funden

Verlorene Sachen werden nur ausgehändigt, wenn der Verlierer den verlorenen Gegenstand möglichst genau zu umschreiben vermag. Von Bedeutung sind insbesondere Nummern, Farbe, Beschaffenheit, Material sowie besondere Merkmale.

Schlüssel und Waffen

Schlüssel werden grundsätzlich nicht direkt ausgehändigt sondern der jeweiligen Polizeidienststelle des Verlustortes zu Abklärung und Vermittlung übergeben.

Waffen, die nicht zugeordnet werden können, werden dem Amt für Zivilschutz und Militär Hinterbergstrasse 43, 6312 Steinhausen, zur Abklärung und Vermittlung übergeben.

Aufbewahrung von nicht abgeholten Fundsachen

Fundsachen, die 14 Tage nach Ende des 19. Zuger Kantonal Schützenfestes 2017 nicht beim Organisator abgeholt oder als Verlust angemeldet worden sind, werden der jeweiligen Polizeidienststelle, des Ortes wo die Sache tatsächlich aufgefunden worden ist, zur Aufbewahrung übergeben.

Online-Verlustmeldung

[Form Verlustmeldung not found!]

 

Logo Amag Logo Baarer Bier Logo RUAG Logo Hufschmid Logo Die Mobiliar Logo Zuger Kantonalbank Logo Zuger Kantonalbank
Logo Kreuzmühle Logo Swisslos
Logo Kanton Zug
Design & Programmierung: Echo Grafik